Museum Platkow - 2020

Aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Museum Platkow und die Sonderausstellung bis auf  Widerruf geschlossen werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf einen späteren Besuch in unserer Einrichtung.

Auch die Bodendenkmalpflegerlehrgänge am Standort Platkow sind bis auf Weiteres ausgesetzt. 

 
Das erste Halbjahr 2020 steht im Gedenken an das Kriegsende 1945 in der Region und Europa.
Unser Museum erinnert mit der Ausstellung "45 - Oderland war abgebrannt" und der Fotoausstellung "Spuren hier und da 1945/2020" an die Zeit vor 75  Jahren und den Spuren, welche bis heute sichtbar an die Ereignisse von vor 75 Jahren zeugen.
 
 
 
 

 

 
 

 

 

 

 

Unterstützen Sie uns!

Museum Platkow

Anschrift

Dorfstraße 18
15306 Gusow-Platkow

Öffnungszeiten

Bitte über unser Kontaktformular anfragen.

Eintritt

Erwachsene: 2,00 €
Kinder ab 6 jahre: 1,00 €

 

 

Objekt des Monats

Georg von Derfflinger starb 1695 in Gusow. Sein Sohn Friedrich von Derfflinger ließ bei Andreas Schlüter einen Sandstein-Epitaph anfertigen. Bis 1975 befand sich dieses in der Gusower Dorfkirche. Als Denkmal wurde es zwischen 1975 und 2006 in der Komtureikirche Lietzen gesichert. Anlässlich des 400. Geburtstages Georg von Derfflingers im Jahr 2006 wurde es wieder in Gusow eingeweiht. Das Epitaph besteht aus 13 Einzelteilen, wobei das Abschlussteil das Derfflinger-Wappen darstellt.

 

 

Zum Seitenanfang